EXCESSIVE ALTITUDE 2UO

In diesem Duett stellen zwei Tänzerinnen ihre Bewegungsstile einander gegenüber.
Bewegungsvokabular, was aus der jeweils eigenen Geschichte entstanden ist trifft aufeinander.

Kraftvoll und weich, technisch und chaotisch, virtuos und humorvoll: Es wird versucht alles offen zu legen an eigenen Mustern. Im Dialog mit dem anderen und dem Publikum reflektieren die beiden Tänzerinnen ihre persönliche und kollektive Bewegungsgeschichten.

Konzept: Irina Müller / Tanz: Abigail Rubin, Irina Müller / Dank an: Katie Duck, Robert Steijn

Premiere: 2003 SNDO, Amsterdam

Länge: 30 min.